Der Förderverein der Astrid - Lindgren - Schule 
 

Der Förderverein  der Astrid-Lindgren-Schule e. V. hat zur Zeit rund 30 Mitglieder, die sich mit Ihren Mitgliedsbeiträgen von mindestens 6 Euro jährlich für eine vielfältige Ausgestaltung des schulischen Lebens engagieren.

 Für verschiedene  Veranstaltungen und Projekte  stellt der Verein finanzielle Unterstützung zur Verfügung, z.B. Kasperletheater, Kinobesuche, Weckmänner, Ausstellungsbesuche, Klassenfahrten, Schullandheimaufenthalte, Nachmittagsbetreuung, Schulfeste, Arbeitsgemeinschaften, z.B. „Entspannung und Meditation“ oder „Eine Reise nach Afrika“. Er hilft bei der Anschaffung von Geschirr, Tischtennisplatten, Tischfußballspiel, Trikots, Bällen, Spielen etc.

 Durch alljährliche Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Geislautern erhöht der Verein seine Einnahmen. Man bemüht sich, das notwendige Inventar nach und nach anzuschaffen.

 

 

Seit 1999 ist der Verein Mitglied von: Lernen fördern – Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen e.V.

 

2002 ist er auch dem Friedrich–Bödecker-Kreis beigetreten, so dass Lesungen und andere Veranstaltungen zur Leseförderung zu günstigen Preisen stattfinden können.

 

Der Vorstand setzt sich momentan wie folgt zusammen:

Vorsitzender Holger Bickar, Stellvertreterin Melanie Frey,           Kassierer Edmund Gabler  und Schriftführerin Jennifer Guillaume

Beisitzer: Dr. Veit Petzoldt und Helmuth Altmeyer

Kassenprüfer: Karin Motsch und Susi Lauff

 

Jeder Interessierte kann gerne Mitglied in unserem Verein werden. Ansprechpartner sind die Vorstandsmitglieder oder das Schulsekretariat, Telefon 06898/78235.